Kinderkonzert 2019

Tosender Applaus, leuchtende Kinderaugen, begeisterte Erwachsene – Musikantenherz, was willst du mehr! Vor beeindruckender Kulisse im bis auf den letzten Platz gefüllten Cubus ging an einem herbstlichen Novemberwochenende das von der Bevölkerung super angenommene und inzwischen schon traditionelle Kinderkonzert über die Bühne. Als sich die Türen in den Saal öffneten, entlud sich das innerhalb weniger Minuten überfüllte Foyer und es dauerte nur wenige Ausgenblicke, bis die kleinen und großen Zuhörer die vorbereiteten bunten Sitzteppiche und Stühle restlos in Beschlag genommen hatten. Kurz darauf entführten der kleine Prinz und die Jugendkapelle Wolfurt das Publikum auf eine spannende Reise mit dem Ziel die zu Beginn noch zierliche Melodie des Protagonisten zu vervollständigen. Zu den Klängen von „Star Wars“, vorgetragen von der „großen Musig“ von der Galerie, wirbelten unsere Jüngsten - die Flöhe - mit selbstgebauten Miniaturplaneten, beleuchtet von Schwarzlicht auf der Vorbühne um die Reise durch die Unendlichkeit des Weltalls darzustellen . Auf den verschiedenen Planeten traf der kleine Prinz unterschiedlichste Charaktere, die ihm jeweils ihre meist sehr einseitige Vorstellung der perfekten Musik darlegten. Am Ende eines spannenden Abenteuers entlud sich schließlich die Freude an der Blasmusik aller beteiligten Akteure in dem gemeinsam vorgetragen „The Wanderer“ und das Publikum tanzte zu den Klängen der großen und kleinen Musikanten – es war nicht das erste Mal an diesem Nachmittag, dass die Zuhörer aktiv in das Geschehen auf der Bühne eingebunden wurden.

 

So fand schließlich ein rundum gelungener musikalischer Nachmittag seinen Ausklang bei belegten Broten und Getränken im Foyer des Cubus. Die Jugendkapelle Wolfurt möchte sich auf diesem Wege bei den Besuchern ganz herzlich für ihr Kommen bedanken.
Ein weiterer Dank gilt den großen Musikanten für die phantastische Unterstützung und der Technik des Cubus für die gelungene Umsetzung und den spektakulären Einsatz von „Licht und Rauch“.

Fotos...